Kern-Elemente des Studiengangs

Informatik

Grundlagen der Informatik wie Programmierung, Datenbanksysteme, Netzwerke und mathematische Grundlagen.

Algorithmisches Denken

Der Denkstil unseres digitalen Zeitalters ist geprägt von der Funktionsweise des Computers. Wir erarbeiten uns ein tiefes Verständnis von dem, was  Digitalisierung ermöglicht.


Design

Grundlegende Kenntnisse des Entwurfs, um analoge, sowie vor allem digitale Produkte und User Experiences zu gestalten.

Mensch im Mittelpunkt

Beim Entwurf digitaler System stehen für uns stets die Menschen im Mittelpunkt. Deren Bedürfnisse leiten den Design Prozess an. Wir erheben ihre Perspektiven systematisch.


Mechatronik

Grundlagen der Mechatronik, vor allem aus dem Bereich der Elektronik wie die Erstellung von Schaltkreisen.

Smarte Welten

Die wirkungsvolle Kombination aus Mechatronik, Informatik und Design ermöglicht  die Gestaltung einer Welt, in der Analoges immer mehr mit dem Digitalen verschmilzt (Internet der Dinge).


Unser Ansatz

Die digitale Transformation ist in vollem Gange und stellt unsere Gesellschaft vor enorme Herausforderungen.  Der Studiengang Design digitaler Systeme - IoT leistet einen wichtigen Beitrag zu einer positiven Gestaltung dieser neuen digitalen Welt, indem er kompetente, kreative und verantwortungsvolle digitale Gestalter/innen hervorbringt.
Um dies zu gewährleisten, bauen wir unsere Ausbildung auf ein Fundament zeitloser Grundlagen aus Informatik, Design und Mechatronik. Diese Grundlagen stellen ein solides Wissensgerüst, welches den Absolventinnen und Absolventen jenseits kurzlebiger Trends und Buzzwords in einer schnelllebigen Zeit Halt verleiht. So sind sie befähigt sich an der Lösung aktueller Aufgaben zu beteiligen und verbinden analoge und digitale Welten auf innovative und verantwortungsvolle Weise.

Team

Das Kern-Team des Studiengangs Design digitaler Systeme - IoT

Fachlicher Verantwortungsbereicht:

Interaktionsdesign

Florian gestaltet seit mehr als 10 Jahren Interaktionen für Menschen unter der Verwendnug von Software und Hardware.


Fachlicher Verantwortungsbereicht:

Mechatronik

Edin ist unser Spezialist für Mechatronik. Beim Design neuartiger digitaler Produkte beschäftigt er sich vor allem mit Hardware.


Fachlicher Verantwortungsbereicht:

(User Experience) Design

Ruth bringt internationale und langjährige Expertise im Prototyping von digitalen Produkten und Services in das Team ein.


Fachlicher Verantwortungsbereicht:

Informatik

Michael ist Software-Entwickler und Netzwerktechniker, der leidenschaftlich Engineering mit User-Centered Design zusammenführt.


OPEN HOUSE 2020 - Vortrag zum Studiengang



phone
New Design University

Mariazeller Straße 97a, 3100 St.Pölten

phone
info@ndu.ac.at

Wir helfen Dir gerne weiter

phone
+43 2742 890 2418

Oder ruf uns doch einfach mal an

Search